Vorauswertung zum Deutschen Buchpreis 2010: Kopf an Kopf zwischen Wawerzinek und Rabinovici
October 4, 2010 by ruediger

Ginge es nach der Gunst von Lesern und (online) Buchkäufern, dann müsste die Entscheidung zum Deutschen Buchpreis heute Abend in einem Kopf an Kopf Rennen zwischen Peter Wawerzinek(„Rabenliebe“, Galiani) und DoronRabinovici(„Andernorts“, Suhrkamp) fallen.
Dies zeigt eine Auswertung, basierend auf Daten von Amazon.de von der Veröffentlichung der LonglistEnde August bis gestern, Sonntag 3. Oktober 2010 zur Entwicklung des Verkaufsranges wie auch der Bewertungen und Rezensionen von Lesern.
Der diesjährige Bachmann-Preisträger Wawerzinekging als klarer Favorit in die Vorrunde zu diesem medial wie auch am deutschen Buchmarkt präsentesten Preis.
Rabinovicikonnte allerdings in den letzten beiden Wochen unĂĽbersehbar an Publikums-wie Medienwahrnehmung zulegen.
Zu den Einzelheiten siehe unten die Datenauswertungen von RĂĽdiger Wischenbart Content andConsulting.

Comments are closed.